Berufliche Stationen


2009 Ausbildung zur Physiotherapeutin
2011 Physiotherapie nach Spiraldynamik

  • Individuelles Beckenbodentraining /Gruppenworkshops *PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Facilitation- Spezialgymnastik bei neurologischen Störungen)
  • PME Progressive Muskelentspannung
  • Med. Sportmassage, Wellnessmassagen, Bindegewebsmassagen,
    Reflexzonenbehandlung
  • Thermale Behandlung Hitze, Wärme, Kälte, med. Tapen (Kinesiotaping) verschiedener Strukturen Muskeln, Sehnen, Bänder. *manuelle Lymphdrainage bei verschiedensten Stauungsbeschwerden und zur Unterstützung der Regeneration durch Wirkung auf unbewusstes Nervensystem (Sympathikus- Parasympathikus).
  • Neuausrichtung aller Knochen in Nullphase.
  • Der Kreis: Körperlicher Ausgleich der Grundverdrehung im Gesamtsystem.

2013 Eröffnung der eigenen Praxis
2018 Entwicklung der neuen Methode. Physiointegral Methode (ganzheitliches Coaching. Intuitive Kommunikation von Bewusstsein und Unterbewusstsein.)